TikTok Integration für Shopify: Eine Partnerschaft die wir lieben

Über die Macht TikToks müssen wir nicht weiter sprechen, das sollte inzwischen klar sein. Wenn TikTok aber jetzt mit der führenden E-Commerce-Plattform für Multichannel-Vertrieb eine Partnerschaft eingeht, sollten wir aber dringend darüber sprechen! Was diese Partnerschaft bedeutet und wie du dadurch profitierst, erfährst du in diesem Beitrag.

Dennis Dobner| 23. September 2021 | Lesezeit: 3 Minuten
Seit Februar können Unternehmen Werbekampagnen auf der weltweit führenden Plattform für Kurzvideos erstellen und so mehr als 100 Millionen monatlich aktive Nutzer in Europa erreichen. TikToks kreative und interaktive Community deckt verschiedene Verbraucher-Demografien ab und eignet sich so für Unternehmen jeder Größenordnung, um Kunden zu erreichen und so den Unternehmenserfolg weiter auszubauen. Ein paar interessante Fakten zu der Zielgruppe: 67% der TikTok Nutzer sind 25 Jahre und älter. 83% der Nutzer lassen sich durch die Inhalte auf der Plattform zu einem Kauf inspirieren.
Shopify TikTok Integration

Was kann die Integration von Shopify?

Die neue Integration ermöglicht Shopify-Händlern auf die Kernfunktionen des TikTok Ads Managers zuzugreifen. Ein paar Highlights haben wir für dich aufgelistet:

  • Neuer “1-Klick”-Pixel: Shopify-Händler können mit einem einfachen Klick den TikTok Pixel installieren oder mit dem Account verbinden, um so das Tracken von Conversions zu vereinfachen und beschleunigen. 
  • Gezieltes Ansprechen deines Publikums: Mithilfe einer Mischung aus demografischen, geografischen und verhaltensbezogenen Variablen kannst du dein Targeting so breit oder definiert anpassen, wie du möchtest.
  • One-stop-shop für TikTok Kampagnen: Händler können direkt aus Shopify heraus Kampagnen erstellen und deren Performance direkt einsehen.
  • Creative Erstellung leicht gemacht: TikToks Kreativ-Tools helfen Händlern dabei, Produktfotos und -videos in wenigen Minuten in hochwertige TikToks zu verwandeln. So werden native, teilbare Anzeigen im Handumdrehen erstellt.
  • Erweiterte Matching-Funktion: Die Erweiterung des TikTok Pixels ermöglicht es Shopify-Händlern, Zielgruppen effektiver anzusprechen, um TikTok-Anzeigen besser mit Website-Konversionen abzugleichen und Zielgruppen für Retargeting weiter auszubauen. 

 

 

Shopify Integration TikTok Shop

Die Einrichtung

Zu deinem Shopify Account solltest du diese App hinzufügen. 

  1. Konto erstellen: Der zeitaufwendigste Schritt ist der erste. Klicke auf *Create an Ad* um das Konto zu erstellen. Im Anschluss wird sich ein TikTok Mitarbeiter mit dir in Verbindung setzen, um das Konto zu bestätigen.
  2. Kampagnen Erstellung: Hier wählst du das Ziel deiner Bewerbung. Zur Verfügung stehen dir hier: *Reichweite*, *Performance* oder das *Herunterladen von Apps*. 
  3. Anzeigengruppe: Jetzt erstellst du deine Zielgruppe auf Basis derer Interessen oder deren Verhalten auf der App. 
  4. Budget bestimmen: Auf TikTok kannst du zwischen einem Tages- oder Gesamtbudget wählen. Das Minimum beträgt 500 Dollar. 
  5. Anzeigenerstellung: Mit dem Video Creation Kit ist es dank Vorlagen einfacher, die Anzeigen zu erstellen. Es umfasst auch eine Auswahl an Tönen.

Die Partnerschaft zielt darauf ab, die Erstellung und das Tracking von Anzeigen auf sozialen Netzwerken zu vereinfachen. Social Commerce soll zu einem echten Wachstumsmotor für Shopify-Händler werden. Inzwischen arbeitet Shopify bereits an weitere Funktionalitäten, wie z.B. dem Ausbau der organischen und bezahlten Reichweite von Videos auf TikTok.

Fazit 

Mit Aufkommen der Corona-Pandemie und den lockdownbedingten Ladenschließungen wichen Händler auf den Online Verkauf aus. Laut Shopify stieg die Anzahl der über die Plattform in Deutschland eröffneten Online Stores um 126% im Vergleich zum Vorjahr und der damit generierte Umsatz stieg um 186%.  Die neue Partnerschaft ist somit ein Gewinn für alle Händler, da TikToks Werberelevanz in den kommenden Jahren nur weiter steigen wird. TikToks Partnerschaft mit Shopify ist ein Segen für alle Shopify-Händler.

Über den Autor

Felix-Werbeagentur-ZweiDigital

Dennis ist Online Marketing Manager bei ZweiDigital. Social Media und Advertising gehören zu seinen großen Leidenschaften. Besonderen Wert legt er darauf, dass Kunden ihre Zielgruppe finden und diese mit der Brand interagieren.

LinkedIn   Mail