ZweiDigital ist Google Partner

Wir freuen uns sehr, dass Google unsere Performance im Bereich Google Ads nun auch honoriert hat. Vor Kurzem sind wir bereits Facebook Marketing Partner geworden, jetzt können wir auch das Google Partner Logo nutzen um unsere Qualifikation im Bereich Search Ads zu untermauern.

Google Partner Logo

Wie sind wir Google Partner geworden?

Um Google Partner zu werden, mĂŒssen drei Anforderungen erfĂŒllt werden.

Performance

Google kontrolliert die Leistung der durch die Agentur betreuten Werbekonten der letzten 12 Monate. Wenn die Anzahl der Werbekonten stetig wĂ€chst und die QualitĂ€tseinstufung der Anzeigen und die Performance die Anforderungen erfĂŒllt ist eine der Voraussetzungen fĂŒr das Programm erfĂŒllt.

Zertifizierte Mitarbeiter

Um Google Partner zu werden, muss mindestens einer der Mitarbeiter der Agentur seine Adwords Kenntnisse durch eine PrĂŒfung ĂŒber die Academy for Ads bestĂ€tigen lassen. Bei uns dĂŒrfen nur zertifizierte Mitarbeiter Google Ads Konten betreuen, daher haben wir mit Andreas Arndt, Tobias Schmidt und Felix Huth sogar drei zertifizierte Mitarbeiter.

Budgetinvest

FĂŒr Google ist auch die GrĂ¶ĂŸe der Agentur entscheidend, gemessen wird das ĂŒber das investierte Budget, welches pro Quartal investiert wird. Auch diese Anforderung ĂŒbertreffen wir um ein Vielfaches.

Danke

An alle Kunden die uns bisher Ihr Vertrauen entgegengebracht haben und uns mit der Schaltung Ihrer Google Ads beauftragt haben. Auch in Zukunft werden wir regelmĂ€ĂŸig Schulungen und Seminare zu Google Ads besuchen und unsere Zertifizierungen immer auf dem neuesten Stand halten.

Nicht um das Partner-Logo zu behalten, sondern weil wir unseren Kunden den besten Service bieten wollen und den Anspruch haben immer die neuesten Werbemöglichkeiten zu testen und sinnvoll einzusetzen

Über den Autor

Philipp Reittinger

Philipp ist GeschĂ€ftsfĂŒhrer von ZweiDigital und absoluter Social Media Profi. Mit seinem Live-Stream Konzept Places - A Musical Journey ist er auch in eigener Sache immer auf Facebook und Instagram prĂ€sent.

ZweiDigital auf LinkedIn:

Aktuelle BeitrÀge

ZweiDigital Chatbot

ZweiDigital: Facebook Messenger Chatbot Unser neuer ZweiDigital Facebook Messenger Chatbot ist eingerichtet! Wieso nutzt man einen Chatbot? Laut Neil Patel nutzen weltweit rund 1,2 Milliarden Menschen den Facebook Messenger. Daher ist der Chatbot fĂŒr Marketer und...

Facebook Shops Einrichtung

Die neuen Facebook Shops: So geht die Einrichtung Seit Kurzem ist Facebook Shops auch in Deutschland fĂŒr einige ausgewĂ€hlte HĂ€ndler verfĂŒgbar. Dadurch ist die PrĂ€sentation der eigenen Produkte deutlich ansprechender möglich als bisher. Dank Collections kann der...

Gastartikel

Unsere bislang veröffentlichten Gastartikel Noch mehr Wissen von ZweiDigital online. Auf den folgenden Webseiten haben wir bislang Gastartikel veröffentlicht:Facebook Produktkatalog: Matchrate, Produktpaletten und Optimierung fĂŒr mehr Performance Der Facebook...

Automatische Lead Zuordung: Leadquelle im Formular einbinden

Woher kommt eine Kontaktanfrage: Leadquellen richtig zuordnen Ein Problem mit dem wir selbst immer wieder konfrontiert waren ist die richtige Zuordnung von Leads, die wir generieren. Zwar ist es einfach einen Lead an sich zu erfassen und ĂŒber die Werbeplattformen...

6 Praxistipps fĂŒr LinkedIn Ads

6 Praxistipps, wie Sie ĂŒber LinkedIn und Xing Ihre Zielgruppen erreichen Wer im B2B Marketing genaue Zielgruppen erreichen will, kann es mit LinkedIn oder Xing versuchen. Beide Werbeplattformen sind sich in ihrem Netzwerk und ihrer potenziellen Reichweite sehr...