Space Products Facebook Ads

Space Products Use Case: Facebook Ads

v

Aufgabe

Space Products hat einen Weg gesucht die richtige Zielgruppe zu erreichen und die Verkäufe zu steigern.

Space Products stellt Mini-Geldbeutel mit Kleingeldfach und Schlüssel-Organizer her. Diese gibt es in vielen Farb-/Funktionskombinationen und richten sich an eine junge Zielgruppe.

Lösung

Facebook Ads

Facebook ist die ideale Plattform, um die junge Zielgruppe von Space Products zu erreichen.
Wir haben auch hier wie bei vielen unserer Kunden auf eine Full-Funnel-Strategie gesetzt.

Zunächst haben wir für Awareness gesorgt und zu diesem Zweck einen Blog-Beitrag mit den Vorteilen von Mini-Geldbeuteln geschrieben. Dieser wurde an relevante Zielgruppen über Facebook ausgespielt. Personen, welche die Seite besucht haben, oder mit der Anzeige interagiert haben durch „gefällt mir“ etc. Wurden im nächsten Schritt in der Conversion Kampagne gezielt angesprochen.

Zudem haben wir eine große Zahl verschiedener Werbeformate und Creatives getestet, um einen möglichst günstigen CPO zu erreichen.

Wir haben ein Gewinnspiel-Glücksrad auf der Händlerseite integriert und auch dieses in einem Video bei Facebook beworben.

Ergebnis

Die Full-Funnel-Strategie hat sehr gut funktioniert und auch das Glücksrad wurde sehr gut angenommen. Space Products nutzt dieses auch weiterhin auf unsere Empfehlung als Exit-Intent Pop-Up, um Kunden doch noch zum Kauf anzuregen.

Facebook Marketing ist auch weiterhin ein wichtiger Bestandteil in der Marketing-Strategie von Space Products, da der CPO durch unsere konstanten Optimierungen sehr günstig ist.

Space Products zählt auch aktuell noch zu unseren zufriedenen Kunden.

Kostenlose Beratung Anfordern

Lassen Sie uns darüber sprechen, welche Marketingmaßnahmen für Ihr Unternehmen sinnvoll sind.

Kostenlose Beratung Anfordern

Lassen Sie uns darüber sprechen, welche Marketingmaßnahmen für Ihr Unternehmen sinnvoll sind.