Facebook Conversions API (CAPI) Einrichtung

Nutze das Facebook Tracking voll aus, indem du dein Tracking mit der Facebook Conversions API erweiterst.
Wir unterstützen gerne bei der Implementierung und richten sie vollumfänglich ein.

Was ist die Facebook Conversions API (CAPI) und warum ist sie so wichtig?

 

1. Der immer größer werdende „Signalverlust“ für Facebook durch das schnellere „Ablaufenlassen“ und Verbannungen von Third-Party-Cookies aus den Browsern (Apple’s ITP) verhindern eine zuverlässige und konsistente Konvertierungsverfolgung aufseiten der Werbetreibenden.

2. Die Nutzung von AdBlockern nimmt immer weiter zu. Aktuell haben ca. 27% aller User einen Adblocker zur Anzeigenblockierung aktiviert.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass bei vielen Werbekonten aufgrund der oben genannten Szenarien ca. 10-20% der tatsächlichen Bestellungen nicht eindeutig zurechenbar sind.

Die Conversions API wird als Ergänzung zum Facebook Pixel eingesetzt, um das Tracking zu verbessern und fehlende Browser-Events zu ergänzen. Dieses parallele Vorgehen ist von Facebook auch so gewollt. Es kommuniziert dann zum einen der Facebook Pixel mit Facebook, als auch die Conversions API, die über den eigenen Server läuft.

facebook capi

Der Ablauf

Von der Auftragserteilung bis zur fertigen und funktionierenden Integration der Facebook CAPI kalkulieren wir im Normalfall mit 2-3 Werktagen.

U

1. Assessment

Wir prüfen, welche Plugins und Integrationen für deine Website nötig sind und erstellen daraufhin ein unverbindliches Angebot für die Einrichtung.

2. Einrichtung

Wir integrieren den Server-Side Google Tag Manager und setzen in 2-3 Werktagen die Einrichtung der Facebook Conversion API zuverlässig und sauber um.

3. Testing

Zuerst erfolgt ein Test in der Staging-Umgebung und anschließend im Live-Betrieb. Zum Abschluss erhältst du eine kurze Einführung in die Facebook CAPI.

Die Tracking-Integration bieten wir für alle Shopsysteme an. Bereits umgesetzt haben wir Integrationen für die nachfolgenden Shopsysteme: Shopware, Shopify, OXID, xt:Commerce, Magento, JTL und WordPress (WooCommerce).

Sollte es der Fall sein, dass dein Shopsystem nicht enthalten ist, sprich uns gerne an und wir geben eine individuelle Einschätzung ab, ob eine erfolgreiche Einbindung möglich ist.

Was zur Umsetzung benötigt wird:

Für die Umsetzung benötigen wir die unten aufgeführten Zugänge oder Plugins. Je nach Ausgangssituation erhältst du eine entsprechende Onboarding-Mail mit den konkreten To-Do’s.

Z

Google Tag Manager (client-side)

Z

Google Tag Manager (server-side)

Z

E-Commerce Data Layer (nur bei Shops)

Z

Facebook Business Manager Zugang

facebook capi

Kosten für die Integration

 

Die Kosten sind aufwandsabhängig, da jede Website und jeder Online-Shop eine andere Ausgangssituation hat.

Ist beispielsweise bereits ein Server-Side Tag Manager oder ein E-Commerce Data Layer sauber integriert, erleichtert dies den Aufwand unsererseits.

In der Regel ist mit Kosten in Höhe von 1-2 Personentagen zu rechnen.

Warum ZweiDigital?


Als zertifizierter Premium Facebook Marketing Partner sind wir befähigt bei der Implementierung von allen Tracking-Lösungen, die Facebook anbietet, zu unterstützen.

Die Integration der Facebook Conversion API stellt viele vor eine Herausforderung, da das serverseitige Tracking noch in den Babyschuhen steckt.
Hierbei unterstützen wir dich gerne und sorgen für eine einwandfreie Integration, um den Signalverlust für deine Werbekampagnen möglichst gering zu halten.

Wir freuen uns auf deine unverbindliche Anfrage über das untenstehende Formular. 

Philipp Reittinger ZweiDigital

Philipp Reittinger – Geschäftsführer

Facebook Agentur und Marketing Partner
Facebook Agentur und Marketing Partner
Facebook Agentur und Marketing Partner

Kostenlose Beratung Anfordern

Lass uns darüber sprechen, welche Marketingmaßnahmen für dein Unternehmen sinnvoll sind.

Kostenlose Beratung Anfordern

Lass uns darüber sprechen, welche Marketingmaßnahmen für dein Unternehmen sinnvoll sind.