Facebook Business Manager: Einrichten und privates Werbekonto einfügen

Wenn Sie Facebook Anzeigen schalten, sollten Sie den Facebook Business Manager verwenden.

Es ist ein wichtiges Tool, mit dem Sie Ihre Facebook Geschäfts-Ressourcen zentral, sicher und organisiert halten können.

Wenn Sie den Facebook Business Manager noch nicht kennen sollten, dann finden Sie in diesem Blogartikel eine hilfreiche Anleitung zur Erstellung Ihres Business Managers.

Was bringt Ihnen der Facebook Business Manager?

Wie Facebook selbst erklärt, „dient der Business Manager als zentrale Anlaufstelle für die Verwaltung von Geschäftstools und Unternehmensressourcen.”

Grundsätzlich ist der Business Manager der Ort, an dem Sie alle Werbeaktivitäten verwalten können. Hier haben Sie auch die Möglichkeit verschiedene Zugriffe mit anderen Personen zu teilen.

Das sind die wichtigsten Schlüsselfunktionen zusammengefasst:

– Ihre Werbeaktivitäten werden von Ihrem persönlichen Profil getrennt, sodass es zu keinen Überschneidungen kommt.
– Der Facebook Business Manager ist ein zentraler Ort zum Verfolgen, Erstellen und Optimieren von Facebook Anzeigen mit detaillierten Berichten, die die Leistung Ihrer Anzeigen zeigen.
– Sie können Anbietern, Partnern und Agenturen Zugriff auf Ihre Seiten und Anzeigen gewähren.

Das sind die wichtigsten Vorteile des Business Managers. Jetzt möchten wir Ihnen nachfolgend zeigen, wie Sie Schritt für Schritt Ihren Business Manager einrichten.

1. Rufen Sie die Seite business.facebook.com auf und klicken Sie oben rechts auf “Konto erstellen”

Facebook Business Manager

2. Geben Sie als nächstes im Pop-Up Fenster den Namen Ihres Unternehmens ein und klicken Sie auf “weiter”. 

Facebook Business Manager

3. Tragen Sie jetzt Ihre Geschäftsdaten ein: Adresse, Telefonnummer und die Webseite. Sie müssen auch angeben, ob Sie das Business Manager Konto verwenden, um für Ihr eigenes Unternehmen zu werben oder um Dienste für andere bereitzustellen.

Facebook Business Manager

Und schon ist Ihr Business Manager erstellt. Damit Sie jetzt Werbung schalten können, müssen Sie Ihre Unternehmensseite und Ihr Werbekonto hinzufügen.

Facebook Unternehmensseiten zu Ihrem Business Manager hinzufügen.

Sobald Sie im Business Manager gelandet sind, können Sie über die Unternehmenseinstellungen eine Seite zu Ihrem Business Manager hinzufügen.

1. Klicken Sie links auf “Seiten” und dann auf “hinzufügen”.

Facebook Business Manager

2. Wählen Sie “Seite hinzufügen” aus.

Facebook Business Manager
  1. Geben Sie den Namen oder die URL Ihrer Unternehmensseite ein und klicken Sie auf “Seite hinzufügen” 

 

Facebook Business Manager

Facebook Werbekonto hinzufügen

Das Hinzufügen eines Facebook-Werbekontos funktioniert im Grunde genauso wie mit Unternehmensseiten, zur Veranschaulichung gehen wir den Vorgang aber noch einmal zusammen durch.

Wichtig ist, dass Sie zunächst nur ein einziges Werbekonto hinzufügen können. Sobald Sie über Ihr erstes Konto Anzeigen schalten, können Sie weitere Werbekonten hinzufügen.

Sie können allerdings für den Anfang nicht mehr als fünf Werbekonten gleichzeitig betreiben.

Wichtig: Wenn Sie einen Business Manager erstellt haben, ist Ihr privates Werbekonto nicht automatisch im Business Manager.

Daher zeigen wir Ihnen, wie Sie die Werbekonten-ID Ihres privates Kontos finden und als Werbekonto in Ihrem Business Manager hinzufügen.

1. Klicken Sie in Ihrem Werbeanzeigenmanager oben rechts auf die Einstellungen.

Facebook Business Manager

2. Ganz oben steht jetzt Ihre Werbekonten-ID. Diese müssen Sie sich kopieren, um sie im Business hinzufügen zu können.

Facebook Business Manager

3. Gehen Sie jetzt auf die Unternehmenseinstellungen Ihres Business Manager und klicken Sie links auf “Werbekonten” und dann auf “hinzufügen”.

Facebook Business Manager

4. Wählen Sie “Werbekonto hinzufügen” aus.

Facebook Business Manager

5. Fügen Sie die Werbekonten-ID ein und klicken Sie auf “Werbekonto hinzufügen”

Facebook Business Manager

Jetzt haben Sie Ihr privates Werbekonten Profil zu Ihrem Business Manager hinzugefügt und können Facebook Ads optimal nutzen.

Weitere Nutzer zu Ihrem Business Manager Konto hinzufügen

Wenn Sie beispielsweise einem Mitarbeiter die Verantwortung für die Analytics-Daten Ihres Instagram-Kontos übertragen möchten und einem anderen die Verantwortung für Ihre Werbekonten und deren Analytics, so ist es sinnvoll, für diese Personen entsprechende Zugriffsberechtigungen einzurichten.

Das gleiche können Sie natürlich auch für Partner und Agenturen machen.

1. Gehen Sie in Ihre Unternehmenseinstellung und dann auf “Personen”.

Facebook Business Manager

2. Klicken Sie auf hinzufügen und laden Sie Nutzer ein.

Facebook Business Manager

3. Weisen Sie Ihrem Mitarbeiter verschiedene Rechte zu und klicken Sie auf “weiter”

4. Jetzt wird eine Einladung mit den entsprechenden Zugriffsrechten für die ausgewählten Assets und tools an die angegebene Adresse versandt.

Und das wars schon! Jetzt haben Sie alles an einem Ort zentralisiert und Sie können Ihre Facebook Anzeigen optimal nutzen.

Über den Autor

David ist Online Marketing Manager von ZweiDigital und für die Erstellung, Optimierung und Skalierung der Facebook- und Google Anzeigen zuständig.

ZweiDigital auf LinkedIn:

Aktuelle Beiträge

TikTok Werbung schalten

TikTok Werbung schalten: Anleitung und Tipps TikTok Werbung in Deutschland ist aktuell nur für ausgewählte Unternehmen verfügbar. Wir haben bereits Zugang erhalten und haben die ersten Kampagnen für unsere Kunden aufgesetzt. TikTok wird oft als Werbekanal noch...

TikTok Pixel Tracking installieren

So wird das TikTok Pixel Tracking eingerichtet Für uns als Performance Marketing Agentur ist das richtige Tracking entscheidend für den Kampagnen Erfolg. Mittlerweile bietet TikTok ein Tracking Pixel an, dass sehr ähnlich zum Facebook Pixel ist. Es gibt sogar einen...

Facebook Ads Best Practices

Facebook Ads Best Practices: unsere Tipps für mehr Performance Im Laufe der Zeit haben wir bereits einige Beiträge geschrieben, wie man Facebook Ads richtig optimiert. In diesem Beitrag, der immer aktualisiert wird, sind die bisherigen Beiträge nach Bereichen...

LinkedIn Follower generieren

12 Tipps um mehr LinkedIn Follower zu generieren Wir schalten für viele Kunden Ads auf LinkedIn und merken immer wieder, dass Anzeigen von Unternehmensseiten mit vielen Followern besser geklickt werden. Neben den Interaktionen unter den jeweiligen Anzeigen, die mit...

Google Ads Zielvorhaben & Gebotsstrategien

Google Ads Zielvorhaben & Gebotsstrategien erklärt  Was ist die richtige Strategie für mich?  Bevor Du Google Kampagnen aufsetzt, solltest Du Dir Gedanken zu den folgenden Themen machen:  Was ist Dein Profit Margin?  Was möchtest Du maximal für eine Conversion...