Facebook Audience Insights: Analyse der Zielgruppe

Bei den Facebook Audience Insights handelt es sich um ein weiteres kostenloses Tool von Facebook, das jeder nutzen kann. Damit ist es möglich mehr über die Interessen und das Verhalten der eigenen Zielgruppen zu erfahren.

Am Linken Rand hat man die Möglichkeit, eine Zielgruppe zu definieren, deren Charakteristika dann angezeigt werden.

Oben gibt es die Möglichkeit die Zielgruppe auch zu speichern und in Werbeanzeigen zu verwenden bzw. zuvor untersuchte Zielgruppen zu laden:

Facebook Audience Insights

Früher konnte man hier auch Custom Audiences analysieren. Aufgrund der strengeren Datenschutzvorgaben gibt es jetzt nur noch zwei Anwendungsgebiete:

1. Analyse der eigenen Facebook Fans

2. Analyse basierend auf demografischen Angaben

 

Analyse der Facebook Fans

Über die eigenen Facebook Fans kann man mit den Audience Insights einiges erfahren, dass dabei hilft die Zielgruppe auf Facebook zu finden. Unter anderem:

  • Alter & Geschlecht
  • Beziehungsstatus
  • Verwendete Geräte
  • Andere Facebook Seitenlikes

Dafür muss man nur an der linken Seite bei Verbindungen die eigene Facebook Seite auswählen, alle Statistiken zeigen, dann die Daten der Fans. In unserem Beispiel ist zu erkennen, dass die Fans in erster Linie weiblich und in einer Beziehung oder verheiratet sind. Sie sind zwischen 25 und 34 Jahren alt und haben einen Hochschulabschluss.

Mit diesen demografischen Angaben kann man eine Zielgruppe für Facebook Anzeigen erstellen, die sich zum Beispiel für die oberste Funnel Stufe „Awareness“ eignet. Mehr dazu in unserem BeWooden Use Case. 

Facebook Audience Insights Zielgruppe

Ganz besonders interessant sind auch die anderen Seiten, welche die Fans noch geliked haben. Diese geben Aufschluss über mögliche Konkurrenz, oder einfach Targeting Möglichkeiten. So kann die Zielgruppe mit weniger Streuverlusten erreicht werden als mit reinem demographischen Targeting.

Viele (aber nicht alle) der Seiten, die man an dieser Stelle findet, kann man direkt auf Facebook targeten. Leider gibt es keine Tools mehr, die diese direkt hervorheben. Daher muss man einfach nach der Trial & Error Methode die Seiten bei der Interessenauswahl in der Zielgruppen Erstellung eingeben.

Like-Seiten von Facebook Fans

Analyse basierend auf einer Zielgruppe

Eine weitere Möglichkeit, um weitere potenzielle Kunden auf Facebook zu finden, ist die Analyse anhand von Daten, die man über die eigenen Kunden hat. Man kann den „typischen Kunden“ sehr genau über die Targeting Optionen abbilden und so sein Verhalten auf Facebook analysieren.

Targeting Option Facebook

Als Beispiel ist hier eine Analyse, die wir für einen Kunden gemacht haben. Die Kunden sind in erster Linie Männer, im Alter von 35-50 Jahren, die an Kraftsport interessiert sind (Antelope Use Case). Das hier sind die Seiten, die diese Zielgruppe am häufigsten auf Facebook geliked hat. Mit dieser Informationen können dann gezielt Fans dieser Seiten als Zielgruppe für die Werbung ausgewählt werden.

Like-Seiten von der ausgewählten Zielgruppe

Fazit

Facebook Audience Insights sind eine tolle Ergänzung zum Aufspüren versteckter Potenziale. Gerade bei größer angelegten Full Funnel Kampagnen können die hier gewonnen Informationen für breitgefasste Zielgruppen eingesetzt werden.

Insbesondere die „Gefällt mir“-Angaben der eigenen Fans sind ein guter Indikator für mögliche weitere Interessen und wie man seine Zielgruppe besser auf Facebook erreichen kann.

Über den Autor

Philipp Reittinger

Philipp ist Geschäftsführer von ZweiDigital und absoluter Social Media Profi. Mit seinem Live-Stream Konzept Places - A Musical Journey ist er auch in eigener Sache immer auf Facebook und Instagram präsent.

Aktuelle Beiträge

Facebook UTM Parameter

Mit UTM Parameter können Sie automatisch Ihre Facebook Kampagnen und Google Ads taggen und in Google Analytics und anderen Analysetool auswerten.

Neue Adresse

Neue Adresse, neue Ära: ZweiDigital ist umgezogen!...