Instagram Follower Anzeigen schalten

Es kommt öfter vor, dass unsere Kunden mehr Instagram Follower generieren möchten. Obwohl wir von Facebook Like Kampagnen ganz abraten, da die organische Reichweite von Facebook Seiten immer weiter abnimmt, kann eine Follower Kampagne schon sinnvoll sein. Vor allem wenn die Instagram Seite auch aktiv genutzt wird und regelmäßig interessanter Content gepostet wird. Dann kann eine Follower Kampagne dazu beitragen, dem Profil noch einen zusätzlichen Boost zu verschaffen.

Mehr Follower durch Anzeigen

Instagram Follower Kampagne erstellen

Leider ist es nicht möglich Instagram Follower Anzeigen über den Business Manager zu erstellen.

Es gibt aber die Möglichkeit diese direkt über die Instagram App zu erstellen.

Und so funktioniert es:

1. Klicken Sie auf Ihrem Profil auf “Promotions”

2. Klicken Sie jetzt auf “Beitrag auswählen” und wählen Sie einen Beitrag für Ihre Follower Anzeige aus.

Mehr Follower durch Anzeigen

3. Wählen Sie als Ziel “Dein Profil “ aus.

Zielgruppe für Follower Anzeigen

4. Erstellen Sie jetzt eine neue Zielgruppe aus relevanten Interessen. Man kann auch eine Lookalike Audience aus bestehenden Followern erstellen als Zielgruppe verwenden.

Beispiel Follower Anzeigen

5. Wählen Sie Ihre Kampagnen Laufzeit und Budget aus.

Beispiel Follower Anzeigen

6. Starten Sie die Kampagne.

Wenn Sie die Kampagne erfolgreich aufgesetzt haben, können Sie die Kampagne auch im Business Manager sehen. Hier bietet sich es an gleich mehrere Promotions zu erstellen, um Anzeigen gegeneinander zu testen.

 

Best Practices für Instagram Follower Anzeigen:

 

Die Anzeigengestaltung
Die Anzeigen sollten deutlich machen, dass es darum geht dem Instagram Profil zu folgen. Am besten ist hier ein kurzer Text, da bei Instagram nicht viele Zeilen angezeigt werden.

Zusätzlich kann man auch noch relevante Hashtags einbauen, damit der beworbene Post nach Möglichkeit sogar organischen Traffic generieren kann. Eine Übersicht über Hashtag Trends findet man bei Tagsfinder.

Wichtig ist auch das Community Management. Wenn man auf Kommentare antwortet erhöht man die Sichtbarkeit und Facebook bevorzugt Posts mit viel Interaktion.

 

Erfolgsmessung von Follower Anzeigen
Wie schon erwähnt, kann man Follower nicht im Business Manager erstellen. Aber wenn Sie eine Promotions über die Instagram App erstellen, sehen Sie diese Kampagne auch im Business Manager.

Mit dem Instagram Insights Connector, kann man alle relevanten Daten des Instagram Profils abrufen. Hier finden Sie alle Informationen rund um Interaktionen, Reichweite, demografische Merkmale und eben auch die Entwicklung der Follows/Unfollows. Die Kosten für eine Basislizenz liegen bei 99 USD pro Monat.

 

Fazit

Mit einer gezielten Follower Kampagne auf Instagram kann man ganz ohne Bots eine echte Gemeinschaft aufbauen und sorgt für nachhaltigen Follower-Aufbau.

Mit den richtigen Anzeigen und dem richtigen Targeting, lassen sich unserer Erfahrung Follower für 10-50 Cent generieren. Dadurch steigt die organische Reichweite deutlich an und neue Follower folgen ganz ohne Werbekosten. 

Kostenlose Beratung vereinbaren:

Über den Autor

Tobias ist unser Digital Stratege und weiß genau, worauf es bei einem Online-Auftritt ankommt. Mit einem Gespür für Webdesign, sowie einem Faible für Zahlen und Online-Strategieberatung, begleitet er Sie auf Ihrem Weg in die Digitalisierung.

ZweiDigital auf LinkedIn:


Aktuelle Beiträge

Facebook Ads Best Practices: Werbung richtig optimieren

Facebook Ads Best Practices: unsere Tipps für mehr Performance Im Laufe der Zeit haben wir bereits einige Beiträge geschrieben, wie man Facebook Ads richtig optimiert. In diesem Beitrag (der immer aktualisiert wird) sind die bisherigen Beiträge nach Bereich gruppiert...

LinkedIn Follower generieren

12 Tipps um mehr LinkedIn Follower zu generieren Wir schalten für viele Kunden Ads auf LinkedIn und merken immer wieder, dass Anzeigen von Unternehmensseiten mit vielen Followern besser geklickt werden. Neben den Interaktionen unter den jeweiligen Anzeigen, die mit...

Google Ads Zielvorhaben & Gebotsstrategien

Google Ads Zielvorhaben & Gebotsstrategien erklärt  Was ist die richtige Strategie für mich?  Bevor Du Google Kampagnen aufsetzt, solltest Du Dir Gedanken zu den folgenden Themen machen:  Was ist Dein Profit Margin?  Was möchtest Du maximal für eine Conversion...

Cookie Opt In rate erhöhen

Cookie Opt-in Rate steigern - So haben wir unsere Consent Rate optimiert Mit der DSGVO und den Anforderungen, die dadurch mittlerweile an Cookies gelten, werden wir oft konfrontiert. Als Performance Marketing Agentur arbeiten wir sehr stark datengetrieben und sind auf...

Google responsive Suchanzeigen

Google responsive Suchanzeigen: Sind sie das Richtige für mich? Wer in die Google Werbewelt einsteigt, wird mit den unterschiedlichsten Anzeigenformaten konfrontiert. Oftmals kommt hier die Frage auf: Welche dieser Formate brauche ich wirklich? In diesem Blogbeitrag...