Instagram Follower Anzeigen schalten

Es kommt öfter vor, dass unsere Kunden mehr Instagram Follower generieren möchten. Obwohl wir von Facebook Like Kampagnen ganz abraten , da die organische Reichweite von Facebook Seiten immer weiter abnimmt, kann eine Follower Kampagne schon sinnvoll sein. Vor allem wenn die Instagram Seite auch aktiv genutzt wird und regelmäßig interessanter Content gepostet wird. Dann kann eine Follower Kampagne dazu beitragen, dem Profil noch einen zusätzlichen Boost zu verschaffen.

Mehr Follower durch Anzeigen

Die Kampagneneinstellungen

Das große Problem bei einer Follower-Kampagne ist, dass es dieses Kampagnenziel so nicht gibt. Follower sind kein KPI, den man im Business Manager abbilden kann. Dazu kommen wir aber später noch unter der Überschrift Erfolgsmessung. Wir wählen daher das Ziel Traffic, für die Kampagne und optimieren die Zielgruppen auf Link-Klicks.

Mehr Follower durch Anzeigen

Zielgruppen für Instagram Follower Anzeigen

Der wichtigste Bestandteil der Kampagne ist die richtige Zielgruppe für die Anzeigen. Logisch ist natürlich Zielgruppen aus den jeweils relevanten Interessen zu bilden. Hier hat es sich gezeigt, dass zu spitze Zielgruppen mit mehreren Eingrenzungen eher schlechter funktionieren, als eine breite Zielgruppe. Liegt die Größe bei über 100.000 Personen, konnten wir die besten Ergebnisse erzielen. Der Facebook Algorithmus wählt die passenden Personen, die mit der höchsten Wahrscheinlichkeit auf die Anzeige klicken sehr gut selbstständig aus.

Eine weitere wichtige Zielgruppe ist die Lookalike Audience der Interaktionen mit dem Instagram Profil. Hierfür bildet man zuerst eine Custom Audience aus allen Interaktionen mit dem Instagram Profil der letzten 365 Tage. Je größer die Seed Audience, desto mehr Daten hat Facebook, um eine gute Lookalike Audience zu bilden.

Zielgruppe für Follower Anzeigen

Die Anzeigengestaltung

Die Anzeigen sollten deutlich machen, dass es darum geht dem Instagram Profil zu folgen. Am besten ist hier ein kurzer Text, da bei Instagram nicht viele Zeilen angezeigt werden, und ein Link zum Instagram Profil direkt im Anzeigentext, so wie in unserem Beispiel.

Zusätzlich kann man auch noch relevante Hashtags einbauen, damit der beworbene Post nach Möglichkeit sogar organischen Traffic generieren kann. Eine Übersicht über Hashtag Trends findet man bei Tagsfinder.

Wichtig ist auch das Community Management. Wenn man auf Kommentare antwortet erhöht man die Sichtbarkeit und Facebook bevorzugt Posts mit viel Interaktion.

Gerade für Follower-Anzeigen bieten sich auch Story Ads an:

Beispiel Follower Anzeigen

Erfolgsmessung von Follower Anzeigen

Wie schon erwähnt, kann man Follower nicht im Business Manager als Ziel, oder als Conversion auswählen. Möchte man nicht selbst regelmäßig schauen, wie sich die Follower-Anzahl entwickelt, gibt es das Google Sheets Add-On Supermetrics. Wir nutzen dieses für alle unsere Reports und Auswertungen.

Mit dem Instagram Insights Connector, kann man alle relevanten Daten des Instagram Profils abrufen. Hier findet sich alle Informationen rund um Interaktionen, Reichweite, demografische Merkmale und eben auch die Entwicklung der Follows/Unfollows. Die Kosten für eine Basis-Lizenz liegen bei 99 USD pro Monat.

Fazit

Mit einer gezielten Follower Kampagne auf Instagram kann man ganz ohne Bots eine echte Gemeinschaft aufbauen und sorgt für nachhaltigen Follower-Aufbau. Mit den richtigen Anzeigen und dem richtigen Targeting, lassen sich unserer Erfahrung Follower für 10-50 Cent generieren. Dadurch steigt die organische Reichweite deutlich an und neue Follower folgen ganz ohne Werbekosten.

Interessante Links zur Vertiefung:

So bekommt man den blauen Haken auf Instagram

Facebook Audience Insights

Facebook Analytics nutzen

Facebook Ads: Best Practices

Facebook Ads: Die häufigsten Fehler

 

Über den Autor

Tobias ist unser Digital Spezialist und weiß genau, wobei es bei einem Online-Auftritt ankommt. Mit einem Gespür für Webdesign sowie einer Affinität für Schnittstellen-entwicklungen und Online-Strategieberatung begleitet er Sie auf Ihrem Weg in die Digitalisierung.

Aktuelle Beiträge

Facebook UTM Parameter

Mit UTM Parameter können Sie automatisch Ihre Facebook Kampagnen und Google Ads taggen und in Google Analytics und anderen Analysetool auswerten.

Neue Adresse

Neue Adresse, neue Ära: ZweiDigital ist umgezogen!...

Subscribe

* indicates required
Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:
Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.
We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.