Community Management auf Social Media

Erfahrt in diesem Blogbeitrag nicht nur, was Community Management überhaupt ist. Wir verraten euch auch, welche Tools sich für das Community Management besonders gut eignen. Außerdem zeigen wir euch die Vorteile einer starken Community. Comment Strategy?! Darauf setzen große Unternehmen wie die Deutsche Bahn, Lidl, Aldi und Co. – wir verraten euch, was es damit auf sich hat und wie man auch durch die Kommentare ordentlich an Reichweite gewinnen kann!

Das erwartet euch:

Community Management

Community Management auf Social Media ist der Aufbau, die Pflege und die Interaktion mit Followern auf einer Plattform beispielsweise (Community) auf verschiedenen Social-Media-Plattformen. Darunter fallen auch die bekannten Plattformen Instagram, Facebook, TikTok, Pinterest oder auch LinkedIn. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der digitalen Marketing- und Kommunikationsstrategien von Marken, Unternehmen und Organisationen. Community Management auf Social Media ist eine dynamische und fortlaufende Aktivität, die Flexibilität, Empathie und ein tiefes Verständnis sowohl für die Plattform als auch für die Bedürfnisse und das Verhalten der Community erfordert. Community Management umfasst sehr viele Elemente, das sind die wichtigsten: 

Aufbau einer Community
: Dies beinhaltet die Schaffung und Förderung eines Raums (z.B. Facebook-Gruppen, X-Follower, Instagram-Follower) für Zielgruppen, um über gemeinsame Interessen, Werte oder Ziele zu diskutieren.

Interaktion und Engagement
: Community Management fördert die Interaktion innerhalb der Community durch das Teilen von Inhalten, das Beantworten von Kommentaren, das Initiieren von Diskussionen und die Moderation von Gesprächen. Ziel ist es, ein hohes Maß an Engagement zu erreichen, um die Community aktiv zu halten.

Feedback und Insights: Community Management beinhaltet auch das Zuhören und Sammeln von Feedback. Durch das Monitoring von Gesprächen und Interaktionen können wichtige Erkenntnisse über die Bedürfnisse, Meinungen und Verhaltensweisen der Zielgruppe gewonnen werden.
Krisenmanagement
: Die schnelle und effektive Handhabung von Problemen, Beschwerden oder negativen Kommentaren in der Community ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Ein gutes Krisenmanagement kann das Markenimage schützen und Vertrauen in der Community stärken. So können Shitstorms sogar verhindert werden. Mehr zum Krisenmanagement erfahrt ihr in unserem Blogbeitrag! 


Markenbotschaft und Konsistenz
: Community ManagerInnen stellen sicher, dass die Kommunikation und Inhalte, die in der Community geteilt werden, mit der allgemeinen Markenbotschaft und den Zielen des Unternehmens ĂĽbereinstimmen.

Richtlinien und Moderation
: Sie setzen Richtlinien für das Verhalten innerhalb der Community durch und moderieren die Diskussionen, um eine positive und respektvolle  Umgebung für alle Mitglieder zu gewährleisten.

Beziehungsaufbau
: Gutes Community Management sorgt fĂĽr langfristige Beziehungen zu den Community-Mitgliedern.

community management

Comment Strategy als neuer Ansatz fĂĽr das Community Management

Eine weitere Art des Community Managements, das besonders auf TikTok für sehr viel Reichweite sorgt, ist das Kommentieren von Unternehmen unter viralen Posts. Die Posts erreichen sehr viele Menschen und auch in den Kommentaren sind viele UserInnen anzutreffen und genau da können sich Brands mit ihren Kommentaren positionieren und so ihre Sichtbarkeit enorm steigern. Wenn der Kommentar eines Unternehmens unter den Top-Ergebnissen erscheint, dann wird auch das Unternehmen gesehen und wahrgenommen. Die Comment Strategie ist so weit verbreitet, dass die Kommentare eine ähnliche Relevanz haben, wie der Post selbst. Die Comment Strategie bedarf ein besonders hohes Gespür für die passende Tonalität und eine ordentliche Portion Humor sollte im Idealfall auch noch vorhanden sein.

 

ZweiDigital Deutsche Bahn Kommentar unpĂĽnktlich

 Dass die Comment Strategie besonders durch Selbstironie erfolgreich sein kann, beweist auch die Deutsche Bahn. Sie setzt seit einigen Monaten auf die Strategie und schafft es regelmäßig unter die Top-Kommentare! Die DB ist für ihre Unpünktlichkeit bekannt und erlaubt sich zu diesem Thema die meisten Witze. Ja, ab und zu sind Bahnfahrende verärgert und finden das entsprechend nicht sooo lustig – aber die Mehrheit der UserInnen auf TikTok scheint die Selbstironie der Deutschen Bahn zu gefallen. Wie man unten im Beispiel sehen kann, gibt es auch kleine Battles unter den Kommentaren zwischen verschiedenen Unternehmen. Hier Zwischen Funny Frisch und der Deutschen Bahn. Die meisten Unternehmen necken sich auf eine humorvolle Art. Auch Aldi und Lidl als direkte Konkurrenten liefern spannende Battles. 

Funny-Frisch und Deutsche Bahn lustige Kommentare

Community Management Tools

Facebook Business Suite

Solltet ihr vor allem oder nur auf Meta, also Facebook und Instagram unterwegs sein, könnt ihr kostenlos die Facebook Business Suite für euer Community Management nutzen. Neben dem Planen eurer Posts, könnt ihr hier alle Kommentare und Nachrichten von Facebook und Instagram einsehen. In den Benachrichtigungen auf den Plattformen selbst gehen vor allem Kommentare sehr schnell mal unter, besonders wenn der Account schon etwas größer ist. Hier könnt ihr gebündelt alle neuen Nachrichten und Kommentare sehen und entsprechend schnell auf diese reagieren! 

Hootsuite

Wenn ihr weitere Plattformen nutzt und euch nicht nur auf Meta beschränken wollt, solltet ihr auf andere Tools zugreifen. Eins davon ist Hootsuite. Mit Hootsuite könnt ihr eure Inhalte analysieren und planen, aber auch für das Community Management ist Hootsuite praktisch. Auch hier gibt es eine zentrale Inbox mit allen Nachrichten von allen verknüpften Social Media Profilen. Auch Aufgaben lassen sich direkt in Hootsuite erstellen und verteilen. Hootsuite zählt zu den bekanntesten Tools in diesem Bereich, deshalb ist das Tool auch vergleichsweise teuer. Die Preise fangen bei 99 Euro pro Monat an 💰

 

Swat.io

Swat.io ist ein weiteres Tool, das für das Community Management mehrerer Plattformen genutzt werden. Ihr könnt damit eure Profile auf YouTube, Instagram, Facebook, X (ehemals Twitter) und LinkedIn verbinden. Die Auswahl ist also deutlich kleiner, was die Plattformen angeht. Dafür ist aber auch der Preis ein ganz anderer – die günstigste Version steht euch schon ab 35 Euro im Monat zur Verfügung 💰
Ein guter Deal, wenn ihr die anderen Plattformen eh nicht in eurem Mix habt! 

Vorteile einer starken Community

Eine starke Community auf Social Media bietet Unternehmen superviele Vorteile, die sowohl das Markenimage als auch den Geschäftserfolg nachhaltig positiv beeinflussen können. Zunächst führt eine engagierte Community zu verbesserter Markentreue. KundInnen, die sich aktiv in einer Marken-Community engagieren, entwickeln oft eine stärkere emotionale Bindung zur Brand, was wiederum zu wiederholten Käufen und einer langfristigen Loyalität führen kann. Darüber hinaus trägt eine lebendige Community dazu bei, die Markenbekanntheit und -reichweite zu steigern. Zufriedene Mitglieder teilen häufig Inhalte, was die Sichtbarkeit der Marke erhöht und potenziell neue KundInnen anzieht und Aufmerksamkeit für die Brand bringt.

Ein weiterer Vorteil ist das wertvolle Feedback, das eine aktive Community bietet. Direktes Feedback zu Produkten und Dienstleistungen ermöglicht es Unternehmen, ihr Angebot zu verbessern und aufkommende Trends frühzeitig zu erkennen. 

Die Werbung durch Mundpropaganda beziehungsweise persönlichen Empfehlungen ist ein weiterer bedeutender Vorteil. Begeisterte Community-Mitglieder neigen dazu, Produkte oder Dienstleistungen in ihrem Umfeld weiterzuempfehlen, was besonders wertvolle Werbung für Brands ist. Aktivitäten in Social-Media-Communities können sich auch positiv auf das SEO-Ranking der Website eines Unternehmens auswirken. In Krisenzeiten kann eine engagierte Community als Unterstützungsnetzwerk dienen und dazu beitragen, das Vertrauen während und nach einer Krise aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen. Engagierte Community Mitglieder werden das Unternehmen während eines Shitstorms verteidigen und so die Verbreitung minimieren. 

Motivierte und begeisterte Community Mitglieder teilen außerdem eigenen Content über die Produkte und die Brand. Die meisten UserInnen freuen sich über einen Repost und das Unternehmen selbst hat authentischen Content, der mit anderen geteilt werden kann. Hierzu sollte vorher natürlich immer die Einverständnis eingeholt werden!

 

Fazit Community Management

Als Performance Marketing Agentur mit Fokus auf Social Ads ist unsere Empfehlung ganz klar: Community Management ist sehr wertvoll und wichtig für Brands und Unternehmen! Wer auf Social Media erfolgreich sein will, muss sich mit diesem Thema befassen. Community Management bietet fast keine Nachteile, höchstens Herausforderungen, die es aber absolut wert sind! Eine Bindung zur Community aufzubauen bedarf viel Zeit und Geduld – deshalb ist es wichtig damit mit Geduld und Strategie zu starten. Wer von Null auf Social Media startet, kann den Aufbau einer Community durch das Schalten von Ads beschleunigen. In unseren Blogbeiträgen erfahrt ihr wie das für Instagram und LinkedIn funktionieren kann. Ansonsten beraten wir euch aber auch sehr gerne dazu! 

Bild einer Community

Performance Marketing Agentur

Um auf Social Media erfolgreich zu sein, ist es wichtig, sich eine Präsenz aufzubauen. Ob fĂĽr den Anfang um mehr Reichweite zu generieren oder mittendrin, um so richtig durchzustarten und Leads/Käufe zu generieren – als fĂĽhrende Performance Marketing Agentur mit Fokus auf Social Ads bringen wir deine Social Ads auf Facebook, Instagram, TikTok und Co. auf das nächste Level 🚀 Von der Plattformauswahl ĂĽber das Design bis hin zur Performance Optimierung gewinnt ihr mit uns an eurer Seite einen Partner, der euch komplett betreut! Um sicherzustellen, dass wir euch einen Mehrwert bieten können, etwa wenn ihr bereits erfolgreich Ads schaltet, bieten wir euch ein kostenfreies Audit an. 

Social Ads Plattformen Performance Marketing Agentur

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Meet
the author

Arezo

Arezo ist Social Media Managerin bei ZweiDigital. Ob die coolsten Trends, neue Marketing-News oder lustige Ideen – sie ist immer up to date und bringt frischen Wind in unsere Außendarstellung auf Instagram, LinkedIn, TikTok und Co.

Performance

Wie gut ist dein Performance Marketing? Du schaltest bereits Werbung, aber die Performance könnte besser sein? Gerne schauen wir uns zunächst dein bestehendes Konto an und erstellen für dich eine individuelle Analyse.

Mehr dazu
Ei Gude
Kontakt
Lasst uns darĂĽber sprechen, welche MarketingmaĂźnahmen fĂĽr euer Unternehmen sinnvoll sind.
ZweiDigital Team-Foto mit SpaĂź, Freude und Zusammenhalt