Die unterschiedlichen Werbebibliotheken im Vergleich

Bei der Erstellung deiner Werbeanzeigen kann es sehr n√ľtzlich sein, auch die Werbeanzeigen der Konkurrenz im Blick zu behalten sowie zu analysieren. In diesem Beitrag werden wir dir zeigen, wie du diese gesponserten Anzeigen f√ľr jede Seite oder Marke in jedem Netzwerk – in unterschiedlichen Werbebibliotheken – finden und untersuchen kannst. Dadurch kannst du wertvolle Inspirationen f√ľr deine eigene Werbung sammeln.

Das erwartet euch:

Die Werbebibliotheken

Werbebibliotheken sind umfangreiche Sammlungen von Datenbanken, in denen Werbeanzeigen von verschiedenen Seiten erfasst, kategorisiert und durchsuchbar angeboten werden. Werbetreibende können die Werbebibliotheken nutzen, um anschließend ihre eigenen Werbekampagnen zu optimieren sowie von anderen Marken zu lernen. 

Insgesamt bietet eine Werbebibliothek eine gute Möglichkeit, um mehr Transparenz zu erhalten sowie Einblicke in die Werbelandschaft der Plattformen zu erlangen. In diesem Beitrag möchten wir uns genauer mit den Werbebibliotheken von Google, Meta, TikTok und LinkedIn befassen und ihre jeweiligen Möglichkeiten vergleichen. 

LinkedIn

Um auf LinkedIn die Werbeanzeigen deiner Konkurrenz zu analysieren, musst du lediglich die entsprechende Unternehmensseite besuchen. Klicke in der Navigation auf den Reiter „Beitr√§ge“ und w√§hle „Anzeigen“ aus. Daraufhin erh√§ltst du eine √úbersicht aller Werbeanzeigen, die das Unternehmen jemals auf LinkedIn geschaltet hat.Die M√∂glichkeiten, die LinkedIn selbst zur Konkurrenzanalyse bietet, sind aktuell noch sehr begrenzt.¬†

Es gibt allerdings auch inoffizielle Datenbanken, die Inspirationen f√ľr LinkedIn Werbeanzeigen anbieten. So auch beispielsweise die Plattform¬†AdSearch.io.
Auf der Plattform stehen dir √ľber 1 Mio. Werbeanzeigen zur Verf√ľgung, die in verschiedene Kategorien wie Ad-Format, CTA und Interaktionen unterteilt sind und anhand verschiedenster Keywords durchsucht werden k√∂nnen.

Werbebibliotheken
Werbebibliotheken Vergleich

Ad Library

K√ľrzlich hat LinkedIn seine eigene Ad Library eingef√ľhrt. Diese √∂ffentlich zug√§ngliche Datenbank von LinkedIn enth√§lt s√§mtliche Anzeigen, die auf der Plattform geschaltet wurden. Bei deiner Recherche kannst du auf die folgenden Suchbegriffe zur√ľckgreifen:

  • Advertiser name¬†
  • Keyword (Bspw. Software Development, Quality Testing, etc.)
  • Country
  • Date range

Die Anzeigenbibliothek bietet f√ľr Anzeigen, die auf die Europ√§ische Union ausgerichtet sind, zus√§tzlich Informationen zu folgenden Aspekten:

  • Anzeigenimpressionen
  • Zielgruppen der Anzeige
  • Datum, an dem die Anzeige geschaltet wurde
werbebibliotheken vergleich
werbebibliotheken-vergleich

Google

Google ermöglicht es dir, Google-Anzeigen der Konkurrenz kostenlos in der Google-Suche zu finden. Wir zeigen dir in 3 Schritten, wie du die Text-, Bild- und Videoanzeigen deiner Mitbewerbenden findest!

  1. Nach dem entsprechenden Produkt, Dienstleistung oder Unternehmen suchen

  2. Das Anzeigen-Center √ľber die 3 Punkte neben der URL √∂ffnen und ‚ÄěWeitere Anzeigen sehen‚Äú ausw√§hlen.

  3. Die Anzeigen kannst du nun beliebig filtern und analysieren.
Googles-Werbebibliothek-ZweiDigital
Googles-Werbebibliothek-Anzeigen-Center
Werbebibliothek-Google-vergleich

Meta

Etwas umfangreicher bietet¬†Meta¬†die Analyse der Werbeanzeigen an. Hierbei stehen neben offiziellen Tools von Meta selbst auch verschiedene Drittanbieter zur Verf√ľgung, die zus√§tzliche Informationen oder Filterfunktionen bieten k√∂nnen. So kannst du noch gezielter nach Werbeanzeigen suchen und wertvolle Einblicke in die Marketingstrategien deiner Konkurrent:innen erhalten. Wir als¬†Facebook Agentur¬†lieben diese Werbebibliothek!

Durch die Anwendung von verschiedenen Filtern hast du die Möglichkeit, die Auswahl weiter einzugrenzen. Dadurch kannst du dir beispielsweise nur Anzeigen aus einem bestimmten Land oder von einer speziellen Plattform anzeigen lassen.



Meta-Werbebibliothek-Vergleich

TikTok

Auch¬†TikTok¬†bietet eine offizielle Seite an, auf der du Werbeanzeigen verschiedener Accounts einsehen und gezielt danach suchen kannst. Dabei stehen dir auch hier einige Filteroptionen zur Verf√ľgung, zum Beispiel nach L√§ndern, Branchen, Likes oder auch Kampagnenzielen.¬†

Auf den entsprechenden Unterseiten der Anzeigen kannst du zudem die Performance der Werbeanzeigen einsehen und schnell deren Reichweite auf TikTok verstehen.

 

TikToks-Werbebibliothek-Vergleich

Pinterest

Abschlie√üend werfen wir noch einen Blick auf Pinterest. Die sogenannte Ads-Repository bietet eine Vielzahl von Filteroptionen, die dir helfen k√∂nnen, Inspiration f√ľr deine Werbeanzeigen zu finden. Hierzu geh√∂ren:

  • Start- und Enddatum
  • Anzeigenkategorie
  • Land
  • Geschlecht und Alter der Zielgruppe
  • Name des Werbetreibenden
pinterest-werbebibliothek
pinterest-werbebibliothek-vergleich

Fazit Werbebibliotheken


Zusammenfassend l√§sst sich sagen, dass das Beobachten und Analysieren der Werbeanzeigen von der Konkurrenz eine wichtige Ma√ünahme bei der Erstellung eigener Werbekampagnen darstellt. Zumeist k√∂nnen detaillierte Informationen √ľber die Zielgruppe, Kosten und Anzeigenkreationen eingesehen werden. Dies stellt also einen gro√üen Vorteil f√ľr alle Werbetreibende dar.
Dank Werbebibliotheken wie denen von Google, Meta, TikTok und LinkedIn können diese gesponserten Anzeigen schnell und einfach gefunden und untersucht werden. Hierbei erhält man wertvolle Einblicke in erfolgreiche Werbestrategien. Es lohnt sich also, diese Tools bei der eigenen Planung und Umsetzung von Kampagnen und Creatives in Betracht zu ziehen. 

Performance Marketing Agentur

Werbeanzeigen auf den unterschiedlichen Plattformen sind sehr komplex. Bei zu wenig Erfahrung und Expertise kann f√ľr Social Ads sehr viel Geld ausgegeben werden, ohne auch nur den geringsten Mehrwert f√ľr das eigene Unternehmen zu erzielen. Als Performance Marketing Agentur mit Fokus auf Social Ads wissen wir ganz genau, worauf es bei einer guten Werbeanzeige ankommt und √ľbernehmen die Komplettbetreuung f√ľr unsere KundInnen. Ob Werbeanzeigen auf TikTok, Meta, LinkedIn oder Pinterest ‚Äď wir bringen Social Ads auf das n√§chste Level!¬†

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Meet
the author

Jennifer Witz

Jenni ist Performance Marketing Managerin bei ZweiDigital. Mit ihrem Gesp√ľr f√ľr aktuelle Trends und der Leidenschaft zum Online-Marketing betreut sie unsere B2B-Kunden auf LinkedIn und Facebook.

Performance

Wie gut ist dein Performance Marketing? Du schaltest bereits Werbung, aber die Performance k√∂nnte besser sein? Gerne schauen wir uns zun√§chst dein bestehendes Konto an und erstellen f√ľr dich eine individuelle Analyse.

Mehr dazu
Ei Gude
Kontakt
Lasst uns dar√ľber sprechen, welche Marketingma√ünahmen f√ľr euer Unternehmen sinnvoll sind.
Teamfoto Performance Marketing Agentur ZweiDigital