Facebook Ads erstellen mit Vorlagen

Die richtigen Assets sind entscheidend für konvertierende Facebook Werbung. Damit vorhandenes Bildmaterial besser eingesetzt werden kann, bietet Facebook mehrere Optionen, direkt im Werbekonto Bildmaterial zu bearbeiten und daraus zum Beispiel ein Video zu erstellen.


Video aus einem Bild erstellen

Facebook Ads Vorlagen können dir die Arbeit erleichtern. Als Facebook Ads Agentur haben wir die Vorlagen für euch mal genauer unter die Lupe genommen: Mit dem Video Creation Kit kann aus einem (oder mehre Bildern) kurze Videos erstellt werden. Dafür stehen einige Vorlagen im Business Manager zur Verfügung, die weiter personalisiert werden können.

facebook ads vorlagen

Anpassbar sind:

  • Texte
  • Textplatzierung
  • Farben
  • Sticker
  • Logo
  • Hintergrundfarbe

Facebook Ads Vorlagen auch für Instagram Story Ads Template

Wenn man Bildmaterial hat, dass im Feed optimal aussieht, aber für Instagram Storys eher ungeeignet ist, gibt es die Möglichkeit für die Story-Platzierung das Layout anzupassen. Hierfür gibt es einige Templates, wenn man die Platzierung für Stories anpasst.

Es gibt einige verschiedene animierte Facebook Ads Vorlagen, bei denen Farbe, Text und Musik angepasst werden können.

Dynamische Kataloganzeigen mit Rahmen

Für Kampagnen der Art „Produktkatalogverkäufe“, deren Grundlage ein Facebook Produktkatalog ist, gibt es die Option den normalerweise eher langweiligen Produktfreistellern einen Rahmen, oder weitere Informationen hinzuzufügen. Auf Anzeigenebene kann das angepasst werden.

Mit einem Rahmen können beliebige Informationen wie der Hinweis auf kostenlosen Versand, oder einen Sale kommuniziert werden. Der Rahmen sollte die Maße 1080 x 1080 px haben und nicht zu viel Text enthalten.

Noch einfacher ist die Anpassung mit Informationen aus dem Produktkatalog wie zum Beispiel der Preis. Durch die Anpassungsmöglichkeiten, kann man hier auch der eigenen CI treu bleiben.

Fazit

Mit den internen Möglichkeiten bei Facebook kann man die eigenen Ads deutlich aufwerten. Gerade wenn man kein Video zur Verfügung hat ist das eine gute Möglichkeit ein weiteres Format zu testen, ohne viel Aufwand bei der Videoerstellung.

Mit den Rahmen für dynamische Ads, kann man sich gut von dem einheitlichen Look der meisten Remarketing Anzeigen abheben und für etwas mehr Aufmerksamkeit im Feed sorgen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Meet
the author

Andreas

Andreas ist Co-CEO bei ZweiDigital und unterstützt auch operativ im Bereich Kampagnenmanagement. Seine Insights aus über 10 Jahren E-Commerce teilt er gerne in Workshops und über den ZweiDigital Blog.

Facebook

Du schaltest bereits Facebook Werbung, aber die Performance könnte besser sein? Gerne schauen wir uns zunächst dein bestehendes Konto an und erstellen für dich eine individuelle Analyse.

Mehr dazu
Ei Gude
Kontakt
Lass uns darüber sprechen, welche Marketingmaßnahmen für dein Unternehmen sinnvoll sind.