Facebook Gewinnspiel Richtlinien

Gewinnspiele bei Facebook zu veranstalten, bringt viele Vorteile mit sich. Es ist eine beliebte Werbemaßnahme sowohl bei den Unternehmen, als auch bei den Fans. Allerdings muss man auch hier einige Dinge beachten, um ein Gewinnspiel ordnungsgemäß zu organisieren. Im folgenden Blog-Beitrag erfährst du, wie man ein Gewinnspiel aufbauen sollte, wie die Richtlinien sind und vieles mehr.

Das erwartet euch:

facebook gewinnspiel

Vorteile von Gewinnspielen

Nachteile von Gewinnspielen

Als Facebook Marketing Agentur haben wir uns nat√ľrlich auch mit den Vorteilen von Gewinnspielen auf Facebook besch√§ftigt. Hier sind einige Gr√ľnde, warum Gewinnspiele auf Facebook f√ľr Unternehmen oder Organisationen vorteilhaft sein k√∂nnen:

  1. Steigerung der Sichtbarkeit und Reichweite: Gewinnspiele auf Facebook können die Aufmerksamkeit auf die Seite lenken und somit die Reichweite und Sichtbarkeit erhöhen. Teilnehmer teilen oft Beiträge, um am Gewinnspiel teilzunehmen, wodurch Ihre Marke oder Ihr Produkt einem breiteren Publikum vorgestellt wird.

  2. Engagement fördern: Durch Gewinnspiele können NutzerInnen zur Interaktion angeregt werden, was das Engagement auf Ihrer Seite erhöht. Likes, Kommentare und Shares können die Beziehung zur Zielgruppe stärken.

  3. Daten und Einblicke sammeln: Gewinnspiele k√∂nnen genutzt werden, um wertvolle Daten und Einblicke in die Zielgruppe zu gewinnen. Informationen wie E-Mail-Adressen oder Vorlieben k√∂nnen f√ľr zuk√ľnftige Marketingkampagnen hilfreich sein.

  4. Markenbewusstsein stärken: Gewinnspiele können dazu beitragen, das Bewusstsein und das Image Ihrer Marke zu stärken. Durch kreative und ansprechende Gewinnspiele kann ein positives Markenimage aufgebaut werden.

  5. Neue Produkte oder Dienstleistungen bewerben: Gewinnspiele können eine effektive Methode sein, um neue Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen und das Interesse daran zu wecken.

  6. Community aufbauen: Durch Gewinnspiele kann eine Community um die Marke oder das Unternehmen aufgebaut werden. Regelmäßige Gewinnspiele können dabei helfen, eine treue Fangemeinde zu entwickeln.

Als Facebook Marketing Agentur wissen wir aber auch, dass Gewinnspiele auf Facebook einige Nachteile oder Herausforderungen mit sich bringen können:

  1. Qualit√§t der Follower: Gewinnspiele ziehen oft Personen an, die haupts√§chlich an kostenlosen Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind, anstatt an der Marke oder dem Unternehmen selbst. Dies kann zu einer geringeren Qualit√§t der Follower f√ľhren, die m√∂glicherweise weniger an den regul√§ren Inhalten interessiert sind.

  2. Kurzfristiges Engagement: Das durch Gewinnspiele erzeugte Engagement ist oft kurzlebig. TeilnehmerInnen interagieren m√∂glicherweise nur f√ľr die Dauer des Gewinnspiels mit der Seite und verlieren danach das Interesse.

  3. Kosten und Ressourcen: Die Planung und Durchf√ľhrung eines Gewinnspiels kann kosten- und zeitintensiv sein. Es erfordert Ressourcen f√ľr die Preisgestaltung, Promotion, √úberwachung der Teilnahme und Verwaltung der Ergebnisse.

  4. Markenwahrnehmung: Wenn Gewinnspiele zu h√§ufig durchgef√ľhrt werden oder als zu werblich empfunden werden, kann dies das Image der Marke negativ beeinflussen. Die NutzerInnen k√∂nnten Ihre Inhalte als Spam wahrnehmen oder das Interesse an Ihrer Marke verlieren.

  5. Erwartungshaltung: Regelm√§√üige Gewinnspiele k√∂nnen zu einer Erwartungshaltung bei den Followern f√ľhren. Sie k√∂nnten erwarten, dass st√§ndig Gewinnspiele angeboten werden, was den Druck auf das Unternehmen erh√∂ht, diese regelm√§√üig durchzuf√ľhren.

  6. Datenmanagement und -schutz: Die Verwaltung und der Schutz der w√§hrend des Gewinnspiels gesammelten personenbezogenen Daten k√∂nnen eine Herausforderung darstellen, insbesondere unter Ber√ľcksichtigung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderer Datenschutzgesetze.

Die Facebook Gewinnspiel Vorbereitung

Mit Vorbereitung meinen wir, die Facebook Agentur ZweiDigital, nicht die Strategie oder die Budgetplanung, denn bei diesem Blog-Beitrag geht es primär um die Facebook Richtlinien eines Gewinnspiels. Trotzdem muss man auch hierbei Vorbereitungen treffen, wie eine Landing-Page auf Facebook bauen.

Viele Veranstalter:innen packen die Teilnahmebedingungen und die rechtlichen Themen in den Gewinnspiel-Post. Dadurch entsteht ein halber Roman, den kaum jemand durchlesen m√∂chte und weswegen m√∂glicherweise weniger User:innen teilnehmen. Deswegen w√§re es klug, eine Landing-Page auf deiner Facebook-Seite zu hinterlegen, um im Gewinnspiel-Post nur noch auf diese verweisen zu m√ľssen.

Eine sogenannte Unterseite bei Facebook zu erstellen ist nicht schwer. Man kann die eigenen Vorstellungen in z. B. HTML, CSS oder Javascript umsetzen, sodass jede:r Webdesigner:in und -programmierer:in in der Lage ist, eine eigene Seite bei Facebook zu erstellen.

Auf dieser Landing-Page sollten alle rechtlich geforderten Informationen zum Gewinnspiel enthalten sein: die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzhinweise.

 

In den Teilnahmebedingungen m√ľssen unbedingt folgende Informationen hinterlegt werden:

  • Was kann man gewinnen?
  • Zeitraum des Gewinnspiels
  • Wer darf teilnehmen?
  • Wie werden Gewinner:innen ermittelt und wann?
  • Wie bekommen Gewinner:innen den Gewinn?
  • Wer ist der Veranstalter bzw. die Veranstalterin?

In den Datenschutzhinweisen muss genau erkl√§rt werden, was mit den Daten der Teilnehmer:innen passiert. Dazu sollten die Teilnehmer:innen nachlesen k√∂nnen, welche Auskunftsrechte sie haben. Wichtig ist auch der Hinweis, dass Facebook nichts mit dem Gewinnspiel zu tun hat und nicht als Ansprechpartner zur Verf√ľgung steht.

Im Gewinnspiel-Beitrag musst du dann nur noch zu dieser Facebook Unterseite verlinken. So vermeidest du einen unattraktiv langen Post.

Wie d√ľrfen die Fans an dem Gewinnspiel teilnehmen?

Promotion-Ma√ünahmen sind erlaubt, wenn sie mithilfe von Likes, Kommentaren oder Direct Messages (DM) an die Facebook-Seite durchgef√ľhrt werden.

Alternative Ausdrucksmöglichkeiten wären auch:

  • Der meistgelikte Kommentar gewinnt.
  • Der Kommentar mit (zum Beispiel) der kreativsten Idee gewinnt.
  • Schreibt auf unsere Chronik, was ihr mit dem Gewinn machen w√ľrdet.
  • Postet euer Bild in die Chronik, das Bild mit den meisten Gef√§llt-mir-Angaben gewinnt.
  • Werde Fan unserer Seite und wenn wir die 10.000 Follower knacken verlosen wir XY.
  • Dr√ľcke ‚ÄúGef√§llt-mir‚ÄĚ und schon nimmst du teil.
  • Lass einen Daumen-Hoch/Herz da.

Was ist nicht erlaubt?

Aber es gibt auch Tabus. Diese sehen wir immer wieder, wir empfehlen die Umsetzung aber in keinster Weise.

  • Zum Beispiel die Beteiligung der Fans: Es ist nicht erlaubt, einen Fan f√ľr das Teilen des Gewinnspiel-Posts zu belohnen. Zumal es sowieso nicht sinnvoll ist, da viele ihre Privatsph√§reneinstellungen so hinterlegt haben, dass du es nicht nachvollziehen k√∂nntest, ob der Beitrag mit Freund:innen geteilt wurde.
  • Das Gleiche gilt f√ľr das Markieren im Bild. Dies ist ebenfalls nicht zul√§ssig, denn du darfst nicht dazu aufrufen, dass sich Follower:innen mit Inhalten markieren, die nicht sie selbst darstellen. Also wenn die Person auf dem Beitrag nicht abgebildet ist, kann das Markieren nicht f√ľr das Gewinnspiel genutzt werden.
  • Wenn weitere Personen in den Kommentaren markiert werden sollen, ist dies ebenfalls nicht zul√§ssig.
  • Wenn eine automatische Teilnahme √ľber einen Hashtag (#) verlangt wird, verst√∂√üt das gegen die Gewinnspiel-Richtlinien von Facebook.

Mit diesen Einschränkungen möchte Facebook, dass die User:innen nur Inhalte mit anderen teilen, die sie wirklich mögen. Und nicht das, wovon sie sich einen Gewinn erhoffen.

Wir wissen auch, dass die meisten Gewinnspiele manche dieser Regeln nicht beachten. Facebook teilt nicht mit, wann bei welchen Verletzungen und in welchem Ma√üe gegen diese regelwidrigen Gewinnspiele vorgegangen wird. Mitgeteilt wurde bisher nur, dass im schlimmsten Fall die Sperrung der Accounts erfolgt. Bisher ist es zu Abbr√ľchen des Gewinnspiels gekommen.

Nun solltest du alles Notwendige wissen, um ein Gewinnspiel sicher durchzuf√ľhren. Wir w√ľnschen dir ganz viel Spa√ü und Erfolg dabei!

Dieser Blog-Beitrag ist nur auf die Gewinnspiel-Richtlinien innerhalb Deutschlands bezogen. Die Facebook Richtlinien zu diesem Thema findest du hier.

Die bessere L√∂sung ‚Äď eine Facebook Marketing Agentur

Facebook Gewinnspiele können zwar eine gute Lösung sein, um organisch zu wachsen und kurzfristig Reichweite zu generieren. Dadurch entstehen aber selten Leads wie beispielsweise Käufe durch KundInnen. Hierzu eignen sich starke Werbeanzeigen und da kommen wir ins Spiel. 

Als Facebook Marketing Agentur betreuen wir unsere KundInnen rund um Social Ads auf Facebook, Instagram, TikTok, LinkedIn und Co. Wir haben jahrelange Erfahrung und sind auch Meta Business Partner. 

Falls ihr schon Ads schaltet nehmen wir diese ganz genau unter die Lupe und starten mit einem Audit. Nur wenn wir als Facebook Marketing Agentur Potential sehen und euch einen Mehrwert bieten können, kommt es zu einer Zusammenarbeit! 

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 9

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Meet
the author

Julia

Julia ist Performance Marketing Managerin bei ZweiDigital. Sie betreut unsere KundInnen in den Bereichen Facebook Ads, Google und TikTok und sie optimiert die Kampagnen.

Facebook

Du schaltest bereits Facebook Werbung, aber die Performance k√∂nnte besser sein? Gerne schauen wir uns zun√§chst dein bestehendes Konto an und erstellen f√ľr dich eine individuelle Analyse.

Mehr dazu
Ei Gude
Kontakt
Lasst uns dar√ľber sprechen, welche Marketingma√ünahmen f√ľr euer Unternehmen sinnvoll sind.
ZweiDigital Team-Foto mit Spaß, Freude und Zusammenhalt