Passwort Manager & Add-ons: Browser-Erweiterungen, die (uns) das Leben erleichtern

Oft sind es die kleinen Helfer im Alltag, die man gar nicht wahrnimmt, die aber viel Zeit und Arbeit sparen können – wenn man sie denn kennt. Daher haben wir die Browser Erweiterungen für Chrome zusammengestellt, mit denen wir täglich zu tun haben.  

1Password Logo

1Password

Mit 1Password hat man alle seine Passwörter immer direkt verfügbar. Die Browser Erweiterung erkennt die jeweilige Seite, trägt die Log-in Daten automatisch ein und speichert auf Wunsch jeden neuen Log-in. Zusätzlich kann es sichere Passwörter generieren und die auch einen Passwortverlauf anzeigen.

Das besondere: Mit 1Password kann man verschiedene Passwort-„Tresore“ festlegen, mit denen man unterschiedliche Zugriffsebenen bestimmt. In unserem Fall sind das einmal die „privaten Tresore“, auf die nur die jeweiligen Personen Zugriff haben, und einen Gemeinschaftstresor, wodurch jedem Mitarbeiter mit einem Klick der Zugang zu allen relevanten Log-ins, Zahlungsdaten uvm. ermöglicht wird. Somit erweist es sich als hilfreichsten Passwort Manager, den wir bislang kennen lernen durften. Mehr zu 1Password.

SimilarWeb Logo

SimilarWeb

SimilarWeb ermöglicht tiefe Insights in Kennzahlen, die im digitalen Marketing interessant und wichtig sind. Zahlen wie globales Ranking, monatliche Besucher, durchschnittliche Besuchsdauer oder die Bounce Rate geben erste Indikatoren in die Bedeutsamkeit der Webseite. Außerdem ist es möglich zu sehen, woher die Webseite ihren Traffic bekommt. Dies wird meist in Search, Direct, Referrals, Social Media, Email und/oder Display Ads unterschieden.
Dazu kann man sehen, aus welchem Land der meiste Traffic stammt und welche Seiten zu der aktuellen Seite konkurrieren bzw. sich ähneln.
All diese Einblicke sind wertvolle Informationen, wenn es darum geht, ein erstes Gefühl für die Bedeutsamkeit einer Webseite zu bekommen. Mehr zu SimilarWeb.

Wappalyzer Logo

Wappalyzer

Wappalyzer analysiert den technischen Aufbau einer Seite. Man kann schnell sehen welche Systeme, Plug-ins und Tools auf einer Webseite genutzt werden, sofern der Wappalyzer diese erkennt. Es erkennt Content Management Systeme, E-Commerce Plattformen, Web Frameworks, Server Software, Analytics Tools und vieles mehr. Dies tut es vor allem zuverlässig, weshalb wir diesem Tool vertrauen. Mehr zu Wappalyzer.

Google Kalender Logo

Google Kalender

Mit der Browser Erweiterung für den Google Kalender hat man seine Termine immer im Blick. Über das Icon wird dir angezeigt, wann der nächste Termin ansteht, und kann per Klick den Kalender öffnen. Außerdem ist es möglich sich neue Termine direkt über die Erweiterung zu erstellen und bekommt auch Benachrichtigungen kurz vor einem Terminstart. Mitglieder zu Terminen ein- oder auszuladen ist ebenfalls kinderleicht; ebenso wie diese zu verschieben. Mehr zum Add-on Google Kalender

Google Tag Assistant

Google Tag Assistant

Der Google Tag Assistant ermöglicht es, alle Google spezifischen Codes auf einer Seite zu sehen. Er zeigt an, was vorhanden ist, ob es korrekt eingebunden und ob es aktiv ist. Auch bekommt man angezeigt welche Events und Parameter gesendet werden und ob sie erfolgreich senden. Beispiele sind hier das Google Ads Tracking, der Tag Manager oder Google Analytics. Mehr zum Google Tag Assistant

Nimbus Screen Recorder

Nimbus Screen Recorder

Mit Nimbus ist es möglich, unkomplizierte Video- und Bildaufnahmen des Browsers zu machen. Möchte man also schnell ein Video und/oder Screenshot vom Browser aufnehmen, so kann man dies mit Nimbus tun. Dies ist vor allem gut dazu geeignet, wenn man Kunden eine bildliche Erläuterung eines Sachverhalts darlegen möchte. Mehr zu Nimbus.

ColorZilla

ColorZilla

ColorZilla ermöglicht es, mit einem Klick den Farbcode für jede Farbe im Browserfenster zu ermitteln. Man klickt auf eine farbige Fläche und erhält sofort den RGB oder HEX-Code. Dieser wird in der Zwischenablage gespeichert und kann woanders wieder verwendet werden. Mehr zu ColorZilla.

Facebook Pixel Helper

Facebook Pixel Helper

Eines unserer wichtigsten Tools ist der Facebook Pixel Helper. Mit ihm ist es möglich zu sehen, ob auf einer Webseite der Facebook Pixel aktiv ist, welche Events er trackt/sendet und welche ID er hat. Dies sind wichtige Informationen, die für eine gute und richtige Integration im Facebook Business Manager unerlässlich sind. Mehr zum Add-on Facebook Pixel Helper

WhatFont

WhatFont

Wie es der Name schon sagt ist es möglich, in einem Klick mit WhatFont die Schriftart zu ermittlen, welche auf der Webseite integriert wurde. Außerdem wird angezeigt, welcher Farbcode und welche Pixelgröße für die Schrift verwendet wurde. Mehr zu WhatFont.

Pinterest Tag Helper

Pinterest Tag Helper

Der Pinterest Tag Helper erfüllt die gleiche Funktion wie der Facebook Pixel Helper. Man erhält alle wichtigen Informationen in Bezug auf den Pinterest Conversion Tag. Mehr zum Pinterest Tag Helper.

Fazit

Die ein oder andere Browser Erweiterung oder das Add-on kann sicher jedem den (Arbeits-)Alltag etwas erleichtern. Manche sind vielleicht etwas spezifisch und sind daher nur in bestimmten Situationen (bei der Fehlersuche oder Konkurrenzanalyse) sinnvoll, aber gerade 1Password und das Kalender-Plugin bringen doch eine tägliche Zeitersparnis mit sich.

Über den Autor

Tobias ist unser Digital Stratege und weiß genau, worauf es bei einem Online-Auftritt ankommt. Mit einem Gespür für Webdesign, sowie einem Faible für Zahlen und Online-Strategieberatung, begleitet er Sie auf Ihrem Weg in die Digitalisierung.

ZweiDigital auf LinkedIn:

Aktuelle Beiträge

Cookie Opt In rate erhöhen

Cookie Opt-in Rate steigern - So haben wir unsere Consent Rate optimiert Mit der DSGVO und den Anforderungen, die dadurch mittlerweile an Cookies gelten, werden wir oft konfrontiert. Als Performance Marketing Agentur arbeiten wir sehr stark datengetrieben und sind auf...

Automatische Lead Zuordung: Leadquelle im Formular einbinden

Woher kommt eine Kontaktanfrage: Leadquellen richtig zuordnen Ein Problem mit dem wir selbst immer wieder konfrontiert waren ist die richtige Zuordnung von Leads, die wir generieren. Zwar ist es einfach einen Lead an sich zu erfassen und über die Werbeplattformen...

Google Tag Manager Grundlagen

Google Tag Manager Grundlagen Der Google Tag Manager ist ein Service von Google und ermöglicht es, verschiedene Tracking Codes (z.B den Facebook Pixel) und Skripte auf die eigene Website zu integrieren.  Ohne den Tag Manager müssen diverse Code-Schnipsel zum Tracking...

App Store Optimierung

App Store Optimierung: So verbessern Sie Ihr Ranking App Store Optimization (oder kurz ASO) ist die Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO) für den App Store. ASO lässt Apps hervorstechen, erhöht die Download-Rate und somit den Ausbau unseres App-Geschäfts. Was ist ASO?...

Checkout Conversion optimieren

Checkout Optimierung: Tipps für eine hohe Conversion-Rate. Wussten Sie, dass durchschnittlich ca. 70% aller Nutzer den Bestellprozess beim Warenkorb abbrechen? Für E-Commerce-Verkäufer ist die Conversion-Rate bei der Checkout Funktion die ultimative Metrik. Das ist...

Technical SEO

Technical SEO: 6 Punkte auf die Sie achten müssen Denkt man an Suchmaschinenoptimierung sind das meistens als Erstes Dinge wie H1 Überschriften, Metabeschreibungen und Bild Alt-Texte. Genauso wichtig ist aber auch technical SEO, also die technische Optimierung, die es...