Facebook Agentur Preise: Was is letzte Preis?

Du willst Ads mit einer Facebook Agentur schalten und fragst dich, welche Preise auf dich zukommen? Dann bist du hier genau richtig. Erfahre, welche verschiedenen Bezahlmodelle von Meta Agenturen angeboten werden und worauf du bei deiner Wahl der Agentur achten solltest.

Wie entstehen Facebook Agentur Preise?

Es gibt drei Arten, wie Meta Agenturen Preise in Rechnung stellen. Erkundige dich am besten schon beim Kennenlernen, wie die Facebook Agentur Preise berechnet.

Alle drei Varianten, die wir dir, die Facebook Agentur ZweiDigital, zeigen, haben ihre Vor- und Nachteile, bei denen du dich entscheiden musst, welche davon am besten zu dir und deinem Business passt.

Bezahlung nach Adspend

Facebook Agentur Preise Adspend Berechnung

Bei diesem Modell errechnet sich der Meta Ads Preis nach dem Budget, das du der Agentur fĂŒr die Werbung zur VerfĂŒgung stellst. Etwa 10 – 20 % dieses Betrags gehen an die Agentur als Agency Fee.

Gibst du also monatlich 1000 € Werbebudget frei, kostet dich die Agentur 100 € – 200 â‚Ź. 

Auch wenn du so deine Agenturkosten relativ klein und kalkulierbar halten kannst – sei dir bewusst, dass je niedriger dein Budget ausfĂ€llt, du höchstwahrscheinlich zu den eher kleineren Fischen im Kundenbecken der Agentur gehörst und du dadurch fĂŒr die Agentur nicht Prio Nummer 1 bist. FĂŒr die Facebook Agentur ist es stattdessen interessant, deinen Adspend zu erhöhen, da sie direkt davon profitiert. Bei diesem Bezahlmodell steht also unter UmstĂ€nden nicht die Performance deiner Kampagne im Fokus, sondern nur das Kampagnenbudget (Und hier gilt nicht: Je höher das Budget, desto besser die Performance der Kampagne!). 

Bezahlung nach Performance

Facebook Agentur Preise ROAs Berechnung

Manche Meta Agenturen bieten die Möglichkeit an, dass du sie nach Performance bezahlen kannst. Das heißt, die Facebook Agentur Preise fĂŒr die Agenturleistung werden nur dann fĂ€llig, wenn die Meta Agentur das vereinbarte Ziel erreicht hat. Beispielsweise kannst du einen ROAS vereinbaren, den eine Kampagne erreichen soll.

ROAs bedeutet Return on Adspend und gibt an, wie viel Umsatz du generierst, mit dem Budget, das du in die Kampagne steckst. Möchtest du 5 € Umsatz fĂŒr jeden investierten Euro machen, liegt dein Ziel-ROAs bei 5. 

Bei dieser Art Facebook Agentur Preise zu berechnen, ist der klare Vorteil, dass es um die reine Performance geht, losgelöst davon, wie viel Adspend du der Agentur zur VerfĂŒgung stellst. 

Das klingt ein bisschen zu gut und hier kommt auch der Haken: Denn keine renommierte Meta Agentur bietet dieses Bezahlmodell an. Es entsteht ein enormer Druck bei den Mitarbeitenden der Agentur, da diese zunĂ€chst kostenlos arbeiten muss, bis der Ziel-ROAs erreicht wird. Dabei gibt es Situationen, in denen die Agentur aber gar nichts fĂŒr einen “schlechten” ROAs kann. Zum Beispiel, wenn die Webseite fehlerhaft ist und deshalb User abspringen. Da kann die Kampagne noch so gut sein, gekauft wird aber trotzdem nichts und damit bleibt der ROAs immer niedrig.

Solltest du also bei deiner Meta Agentur Recherche auf solch eine Agentur stoßen, wird diese sehr wahrscheinlich noch nicht allzu erfolgreich sein, wenn sie dieses Risiko bereit ist einzugehen. Schau hier also nochmal ganz genau auf die Referenzen und ĂŒberlege dir, ob diese Meta Agentur die richtige Wahl fĂŒr dich ist.

Retainer

Facebook Agentur Preise Retainer Berechnung

Den sogenannten Retainer kennt man auch von anderen Agenturarten. Es wird ein fixer Stundensatz und eine fixe Stundenanzahl fĂŒr einen Zeitraum X vereinbart. Somit ergibt sich ein Budget-Topf, von dem die Meta Agentur bezahlt wird, bis dieser leer ist. So entstehen diese Facebook Agentur Preise.

Diese Variante ist wohl die fairste Bezahlmethode fĂŒr beide Parteien. Du kennst deine genauen Kosten und kannst mit diesen planen. Auf der anderen Seite kann aber auch die Meta Agentur mit diesen Einnahmen kalkulieren und ist nicht daran interessiert, deinen Adspend unnötig in die Höhe zu treiben. Damit steht die Performance deiner Kampagne im Vordergrund. 

Wie machen wir das bei ZweiDigital?

Wir bei ZweiDigital als Facebook Agentur sind große Freunde einer fairen und transparenten Bezahlung, weshalb wir mit unseren Kund:innen immer Retainer vereinbaren. Diese sind flexibel gestaltet und können jeden Monat angepasst werden.

Somit können wir unseren Kund:innen ohne Interessenskonflikt Budget Skalierung empfehlen, wenn es fĂŒr die Performance einer Kampagne sinnvoll ist.

GĂŒtekriterien fĂŒr eine gute Meta Ads Agentur

Neben den unterschiedlichen Facebook Agentur Preisen gibt es noch weitere Unterschiede bei Meta Agenturen. Damit du im Dschungel der vielen verschiedenen Agenturen den Überblick behĂ€ltst, findest du hier zwei wichtige GĂŒtekriterien, um gute Meta Agenturen zu identifizieren.

Partner-Logos

Meta verleiht den besten Agenturen das Meta Business Partner Abzeichen. Das kannst du dir wie ein klassisches GĂŒtesiegel vorstellen. Es lohnt sich bei der Wahl der richtigen Ads-Agentur also darauf zu achten, ob diese ĂŒber das Siegel verfĂŒgt.

Denn ausgezeichnet werden nur Agenturen, die vorgegebene Standards erfĂŒllen, wie zum Beispiel exzellente Leistung und top Service. Vergleichbare Siegel gibt es auch fĂŒr alle anderen Social Networks, wie zum Beispiel TikTok oder Pinterest.

Referenzen: Kunden und Projekte

DarĂŒber hinaus lohnt sich auch immer ein Blick auf die Referenz-Kunden, die auf der Website der Meta Agenturen angegeben werden. Damit kannst du einschĂ€tzen, ob du eher zu den kleineren oder grĂ¶ĂŸeren Kunden deiner Agentur gehörst – besonders spannend, wenn du deine Agentur wie oben beschrieben, nach Adspend bezahlst. Du kannst außerdem auch bereits umgesetzte Projekte anschauen, um abzuschĂ€tzen, ob der Stil und das Auftreten der Agentur zu deinem Business und deinen Vorstellungen passt. 

😏  Apropos gute Meta Ads Agentur – Wir bei ZweiDigital sind natĂŒrlich auch offizielle Meta Business Partner und haben viele coole Referenzkunden und -Projekte! Scroll dich einfach mal durch und slide in unser Kontaktformular, wenn wir dich bei der Umsetzung von Kampagnen unterstĂŒtzen sollen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Meet
the author

Selina

Selina ist Performance Marketing Managerin bei ZweiDigital. Durch die Uni hat sie ihre Leidenschaft fĂŒr die Onlinekommunikation gefunden und widmet sich nun dem Kampagnenmanagement auf Google und Facebook.

Facebook FAQ

Du schaltest bereits Facebook Werbung, aber die Performance könnte besser sein? Gerne schauen wir uns zunĂ€chst dein bestehendes Konto an und erstellen fĂŒr dich eine individuelle Analyse.

Mehr dazu
Ei Gude
Kontakt
Lass uns darĂŒber sprechen, welche Marketingmaßnahmen fĂŒr dein Unternehmen sinnvoll sind.